Die Waldfrau
Die Waldfrau

Lieber Mann

 

 

Lieber Mann,

 

ich wünschte, du wärst glücklich.

Ich wünschte, du wärst ganz in deiner Kraft und könntest in jeder Sekunde in deinem Leben spüren, dass du ein Krieger bist und wüsstest genau, was das bedeutet.

Ich wünschte, du hättest dein Ego gemeistert und dein Stolz wäre der eines Hirsches und nicht der eines verletzten Jungen.

Ich wünschte, du hättest eine wahre, freie Frau an deiner Seite, die dich im Strom ihrer Sexualität und ihrer Magie mit deinem Ursprung verbindet.

Ich wünschte, du wärst ein wahrer, freier Mann.

 

Stattdessen liegt dein wahres Mann-Sein in dir verborgen und deine Sehnsucht, dich endlich selbst zu finden, nagt an dir. Alles, was du aktuell tust und fühlst, hat mit dieser unerfüllten Sehnsucht nach deinem wahren Mann-Sein zu tun. 

 

Du liest diese Zeilen einer Waldfrau und ich schließe daraus, dass du ein offener und womöglich auch als "modern spirituell" zu bezeichnender Mann bist. Vielleicht hast du schon alle möglichen Seminare besucht, warst beim Kartenlegen, betreibst Meditation und interessierst dich für alle möglichen energetischen Heilweisen. Was meinst du, was dich antreibt und wonach du suchst? Nach spirituellem Abenteuer? Nach Erleuchtung? Nach dem Heiligen Gral?

 

Da ist eine Sehnsucht, die dich nicht loslässt.

Du möchtest heimkehren, ankommen, zurückkehren.

Du suchst nach dir selbst.

 

Deine freie, männliche Kraft ist jedoch nur an einem einzigen Ort zu finden: In Kontakt mit einer freien, ganz mit ihrer weiblichen Kraft verbundenen Frau. An jedem anderen Ort suchst du dich vergeblich.

 

Was und wie ist ein wahrer, freier Mann?

Vollumfänglich kann ich dir diese Frage nicht beantworten, ich bin kein Mann. Ich werde hier jedoch einige meiner Gedanken anbringen und du bist eingeladen, diese so offen wie möglich auf dich wirken zu lassen und zu schauen, was sie in dir auslösen.

 

Männer brauchen Frauen

Ohne Frauen kein Leben. Ohne Männer keine Evolution. Ohne Evolution kann das Leben weitergehen, aber ohne Leben ist Evolution nicht exsistent.

Jedes menschliche Leben entsteht aus einer Frau. Die Menschheit besteht ausschließlich aus Müttern und ihren Kindern. 

Für einen wahren, freien Mann gibt es keine größere Ehre, als der Mann an der Seite einer freien Frau zu sein, denn er sieht in ihr die Kraft der Lebensspenderin. 

 

Ein wahrer, freier Mann folgt der Frau in seinem Leben und er vertraut ihrem Instinkt.

 

Bitte wirf einen Blick in die Natur. Der Hengst schützt seine Stute vor Fressfeinden und buhlt mit anderen Hengsten um ihre Gunst. Die Herde anführen tut er jedoch nicht, denn er weiß, dass sein Instinkt ihn nur in den Kampf führen kann, der Instinkt der Stute ihn jedoch zu den besten Futtergründen führt. So ist es auch bei den Elefanten, den Gnus, den Wölfen und und und. Nur der moderne Mann meint, er müsse selbst die Führung inne haben und scheitert daran hart, wie wir in der Welt sehen. Der Instinkt des Mannes ist nicht auf Führung ausgelegt, sondern auf Schutz und Kampf. Der Instinkt der Frau hingegen ist auf Wohlstand für sich und ihre Kinder ausgelegt und sie will stets die optimalsten Bedingungen für ihre ganze Familie erreichen.

Ein wahrer, freier Mann weiß das und er ist klug, sich auf ihren Instinkt zu verlassen. Er weiß, wenn es seiner Frau gut geht, dann wird es ihm ebenfalls gut gehen. Wenn seine Frau glücklich ist, wird er glücklich sein. Wenn seine Frau ihre Sexualität frei lebt, dann wird er großartigen Sex erleben. Wenn er seiner Frau die Führung überlässt, dann wird sie ihn in Gesundheit und Glück führen. Sie kann nicht anders, sie ist so gemacht.

 

Ein wahrer, freier Mann hegt keinerlei Machtansprüche über Frauen

 

Ein wahrer, freier Mann lässt jede Frau vollkommen frei sein

 

Ein wahrer, freier Mann liebt bedingungslos

 

Ein wahrer, freier Mann hat sein Ego gemeistert

 

Ein wahrer, freier Mann ist mit seinen Ahnen verbunden und lebt als Krieger

 

Ein wahrer, freier Mann gehorcht keinen Moralvorstellungen

 

Ein wahrer, freier Mann lässt sich nicht auf "Licht und Liebe" reduzieren

 

Ein wahrer, freier Mann nimmt seinen Körper und seine Bedürfnisse wichtig

 

Ein wahrer, freier Mann ehrt die Frau als Schöpferin allen Lebens

 

Im Kontakt zu einer freien, mit ihrer weiblichen Kraft verbundenen Frau, findest du zu dir selbst. Leider sind solche Frauen noch selten, aber dieses Potential ist in JEDER Frau vorhanden. Jede Frau ist eine Quelle für die weibliche Urkraft, nach der du dich so verzehrst, nur nicht jede Frau hat zu dieser Quelle bereits wieder Zugang. 

 

Deine Frau darin zu unterstützen, die Urquelle der weiblichen Kraft in sich selbst zu befreien, ist deine wichtigste Aufgabe als ihr Partner. 

Unterstütze deine Frau, in allem, was sie plant und in allem, was sie sich erträumt.

Bringe ihr Respekt und Achtung entgegen, sie ist die Hüterin des heiligen Tempels, in dem eine Seele inkarnieren kann.

Achte ihre Vorschläge, folge ihren Hinweisen und respektiere ihre Entscheidungen.

Unterlasse Vorwürfe, sollte sie "daneben liegen" ... noch ist sie nicht die freie Frau, die sie sein könnte, sie befindet sich auf dem Weg und der ist steinig.

Ermögliche deiner Frau, eine lebendige Sexualiät zu leben, die nicht auf dich als einziger Sexualpartner festgelegt ist. Beherrsche deine Eifersucht und verstehe, dass du UNENDLICH VIEL MEHR GEWINNST als verlierst, wenn du deine Frau in diesem Bereich absolut frei lässt. 

 

Dein Ego zu reduzieren, um dich als Krieger an die Seite deiner Frau stellen zu können, ist dein größtes Entwicklungsfeld.

Auch wir Frauen haben an unseren Egos zu "arbeiten", jedoch ist das Ego nicht im weiblichen sondern im männlichen Anteil unseres Energiefeldes angelegt, weshalb es uns Frauen leichter fällt, unser Ego zu reduzieren.

 

Es gibt viel zu ändern, im Umgang mit deiner Frau, lieber Mann. Doch es ist jede Anstrengung wert. In ihr, wirst du endlich bei dir selbst ankommen und stark, frei, wild und wunderbar sein, so wie du von Anfang an gedacht bist.

 

Sei gesegnet!

 

Martina

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alles atmet die selbe Luft - der Baum, das Tier, der Mensch

 

Neu im Juni 2024

Symbolik zum Krafttier:

 

Die Hornisse

 

Klick hier

Neu im Juli 2024

 

Archetyp:

Lady of the Forest

 

Klick hier

NEU !

Krafttierschmuck von         tulukkap-anersaava

 

Klick hier

 

Druckversion | Sitemap
© Martina Hera Fuchs