Die Waldfrau
Die Waldfrau

Der Geist des Hauses

Jedes Haus und jedes Gebäude hat seinen eigenen Spirit, seinen eigenen Geist.

 

Geht es dem Haus gut, wird es geschätzt, geliebt und gepflegt, dann ist die Ausstrahlung liebevoll, heimelig und schützend. Die Bewohner fühlen sich wohl und geborgen; die Atmosphäre ist klar.

 

Geht es dem Haus schlecht oder geschehen in seinen Mauern häufig und über einen längeren Zeitraum energetisch niedrig schwingende Ereignisse (Streit, Missgunst, Sorgen, Angst, Aggression, Sex ohne Liebe, Missbrauch, Verrat usw), dann verdüstert sich die Ausstrahlung des Hauses merklich. Die Ereignisse bleiben wie eine Art Schatten in der Aura des Hauses zurück und sind dort energetisch weiter aktiv. Dies kann so weit gehen, dass der Spirit das Haus verlässt und es auf seine Bewohner düster und tod wirkt. Dies alles kann sich auf das ganze Haus oder auch nur auf einzelne Räume beziehen.

 

Ich glaube, hier spukt es!

Nicht immer nehmen wir in einem Haus einen richtigen "Spuk" war, meist ist es eher ein starkes Unwohlsein oder eine Art Beklemmung. Dennoch kommt es durchaus vor, dass sich die Seele einer verstorbenen Person noch immer im Haus aufhält und sich dort in irgendeiner Form bemerkbar macht.

 

Nach meinen Erfahrungswerten kann ich sagen, dass sich diese "Geister" häufig nicht bewusst sind, dass sie bereits verstorben sind.

 

Energetische Hausreinigung

Ich helfe dir gerne, negative alte Energien aus deinem Haus zu entfernen oder auch eine verirrte Seele aus dem Haus ins Jenseitige Licht zu geleiten.

 

Auch ein neuer Spirit kann eingeladen werden, dass bis dahin tote Haus zu beziehen und zu beleben.

 

Ich helfe dir, dein Haus oder Gebäude in einen Platz mit wohliger, heilsamer Energie (zurück) zu verwandeln.

 

Alles atmet die selbe Luft - der Baum, das Tier, der Mensch

Neuer Beitrag Januar 2018

 

Lilit`s Gedicht

von Clara Levits

 

cllick hier

Neue Krafttier-Symbolik

 

"Der Schwan"

 

click hier

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martina Hera Fuchs