Die Waldfrau
Die Waldfrau

Der Fischotter

Der Fischotter ist ein Tier, das wie kaum ein anderes die Elemte Erde und Wasser verbindet. Sein Körper besteht aus "Erde" und doch scheint sein Körper stets wie Wasser zu fließen. So weiht er dich in die Heilkraft das Fließens ein und fordert dich auf, an nichts festzuhalten, das von dir davontreiben will und alles willkommen zu heißen, was auf dich zufließt.

 

Mit dem Fischotter hast du einen weisen Lebenskünstler an deiner Seite. Auch durch unwegsamste Situationen und durch scheinbare Undurchdringlichkeit zeigt er dir einen Weg und eine Lösung.

 

Der Fischotter scheint sein Leben in Leichtigkeit und ständiger Verspieltheit zu verbringen. Dabei ist er stets den gleichen Gefahren wie jedes andere freilebende Tier ausgesetzt und doch wirkt es bei ihm, als ginge ihm alles leicht von der Hand bzw. Pfote. Dies ist eine besondere Form der Meisterschaft und wenn du bereit bist, lehrt dich der Otter, genau so durch dein eigenes Leben zu gehen. Er fordert dich auf, dir offen und ehrlich dein Leben anzuschauen und dir unverblümt einzugestehen, wo du selber Dramen und Schwermut erzeugst, wobei dies gar nicht oder zumindest nicht in diesem Ausmaß angemessen ist. Liebevoller Humor ist in der Lage, auch in die schwierigsten Lebenssituationen Leichtigkeit einziehen zu lassen - der Fischotter möchte dir zeigen, wie dir dies gelingen kann.

 

Bist du ein Mensch, der sich viele Sorgen macht und den Kopf manchmal nicht frei bekommt? Mit dem Fischotter kommt hier ein wunderbarer Lehrmeister zu dir, der dich darin unterstützt, dich mehr und mehr in die Sorglosigkeit zu bewegen. Er fordert dich auf, dich nur über die Dinge zu Sorgen, auf die du Einfluss nehmen kannst, und dann ins Handeln zu gehen. Kannst du die Dinge nicht beeinflussen, so gebe deinen Sorgen ab und lass den Himmel die Dinge richten.

 

Der Fischotter fordert dich auf, dich intensiv mit deinem inneren Kind und in Verbindung dazu, dich auch mit deiner eigenen Kindheit auseinander zu setzen. Dein inneres Kind und dein Sein, in deiner Kindheit, stehen in direkter Verbindung miteinander. Ein heiles, lachendes, verspieltes inneres Kind ist der Weg zu Leichtigkeit und Glück. Dabei ist das wunderbare, dass du auf dem Weg dorthin, deine Kindheit über dein inneres Kind - oder auch dein inneres Kind über deine Kindheit heilen kannst. Der Fischotter ist dir hier ein wunderbarer Führer und weiser Ratgeber.

Zwerg-Otter

 

 

Der Fischotter regt dich dazu an, dich mit allen Themen rund um das Wasser zu beschäftigen. Allen voran mit dem Wasser, das du trinkst und dem Wassersystem in deinem Körper.

Wie häufig trinkst du reines, klares Wasser ohne Kohlensäure?

Aus welcher Quelle stammt dein Wasser?

Wie kannst du Wasser energetisieren und es mit Informationen aufladen?

Regelmäßige Entgiftung und Reinigung deines Körpers ist wichtig und der Otter fordert dich auf, dich intensiv damit zu befassen und dein Zellsystem zu entlasten.

Der Fischotter ist ein Meister der Gefühlswelt, denn er verbindet das Fühlen (Wasser) mit der Bodenständigkeit (Erde). Dies befähigt ihn in besonderem Maße, seine Gefühle zu fühlen ohne sich in Gedanken und Analysen zu verlieren. Er weiß, dass Gefühle durch bodenständiges, ruhiges Fühlen verschwinden - sobald ihre Energie aufgebraucht ist, klingen sie ab und hören schließlich ganz auf. Der Otter ist dir hier ein weiser und liebevoller Lehrer. Er wird alles daran setzen, dass auch dir die Meisterschaft deiner Gefühle gelingt.

 

Ein traditioneller Medizinbeutel ist aus dem Fell eines Otters gefertigt. Er ist der weise Verbinder der Diesseitigen- und der Anderswelt.

 

Ein weiteres Thema das Fischotters ist die Kreativität. Er unterstützt dich dabei, diesen Zugang in dir freizulegen, sollte er verschüttet sein. Fehlen dir kreative Ideen, so verbinde dich mit dem Otter und er wird dich zum Sprudeln bringen.

 

Bei aller Verspieltheit und Niedlichkeit ist der Fischotter dennoch ein Raubtier. Er lehrt dich, dass du dein Leben beherzt anpacken musst, wenn du deine Ziele erreichen willst. Dabei wird er dir helfen, dein Ziel unbeirrt zu verfolgen, auch wenn die Sicht mal trübe wird oder du zahlreichen Ablenkungen unterworfen bist. 

 

Traum-Symbolik:

Erscheint dir der Fischotter im Traum, so geht es um das Thema Leichtigkeit und Lebensfluss. Geht es dem Otter gut? Ist er verspielt und tollt herum? Oder ist er schwerfällig oder gar verletzt?

 

Alles atmet die selbe Luft - der Baum, das Tier, der Mensch

Neuer Beitrag Januar 2018

 

Lilit`s Gedicht

von Clara Levits

 

cllick hier

Neue Krafttier-Symbolik

 

"Die Bärin"

 

click hier

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martina Hera Fuchs