Die Waldfrau
Die Waldfrau

Der Orang Utan

Der Orang Utan lebt in den Bäumen, auf der Ebene zwischen Himmel und Erde. Dies zeigt einen stark ausgeprägten Teil seiner Energie, denn der Orang Utan ist eine lebendige Brücke zwischen Himmel und Erde. Er regt dich dazu an, diese Qualität in dir selber zu entdecken, denn dies ist genau das, was auch du bist : eine lebendige Brücke zwischen Himmel und Erde! Es ist sowohl seine als auch deine Fähigkeit, für dich und die Menschen in deiner Umgebung den Himmel auf die Erde zu holen und die Erde in den Himmel zu heben. Dies findet auf mehreren Ebenen gleichzeitig statt: Zum Einen auf sehr feinstofflichen Ebenen, in denen es darum geht, die elektrische Energie des Himmels und die magnetische Energie der Erde in dir zu vereinen und durch deinen Chakren in die Welt zu verströmen. Zum Anderen gibt es aber auch ganz praktische Ebenen, in denen es zum Beispiel darum geht, Menschen, die trübsinnig oder traurig sind, wieder neue Hoffnung zu geben (=den Himmel auf die Erde holen) oder aber Menschen, die sich in Gedanken und Problemen-Wälzen verstricken, wieder etwas zu erden (= die Erde in den Himmel heben). Über diese wenigen Beispiele hinaus gibt es noch tausend und abertausende von Möglichkeiten, als lebendige Brücke ein Segen für alle Wesen auf der Welt zu sein - der Orang Utan kennt sie alle und möchte sie dich alle lehren. 
 
Der Orang Utan fragt dich, wie viel Fülle es in deinem Leben gibt und inwieweit du sie zulassen kannst. Fülle ist das, was das Leben für dich vorgesehen hat, und zwar auf allen Ebenen. Ein Leben, das im Bewusstsein von Mangel und Knappheit gelebt wird, ist klein und eng und kann kaum atmen. Ein Leben, das im Bewusstsein der Fülle gelebt wird, ist groß, frei und weit. Denkst du in Fülle, dann wird sich in deinem Leben Fülle einstellen, denkst du in Mangel, so wird sich Mangel einstellen. Der Orang Utan lebt in seinem natürlichen Lebensraum in einem Meer aus Fülle. Dabei ist Fülle kein rein äußerlicher Zustand, sondern in aller erster Linie ein innerer! Der Orang Utan will dich lehren, wahre Fülle in dein Herz und damit in dein Leben fließen zu lassen.
 
Der Orang Utan hat eine tiefe Herzensverbindung mit allen Bäumen dieser Erde. Auch, wenn er nur in einem kleinen Teil der Erde leben kann, so ist er über das Baumnetzwerk dennoch mit allen Bäumen überall auf der Welt verbunden. Auch dir ist diese Gabe gegeben, du kannst über das Baumnetzwerk mit allen Baumwesen Kontakt aufnehmen. Bäume sind überaus liebevolle und weise Wesen, die immense Heilfähigkeiten besitzen. Der Orang Utan will dir gerne zeigen, wie du den Kontakt herstellen und für dich und die Welt nutzen kannst.
 
Der Orang Utan verkörpert auch die Gabe der liebevollen Fürsorge und der bedingungslosen Liebe.
Der Orang Utan ist zutiefst mit dem Leben auf der Erde und allen Wesen verbunden. Er ist der Hüter der Erdinkarnationen aller Wesen. Durch ihn fließen die Energien von Himmel und Erde zugleich und durchströmen ihn immerwährend wie ein nie versiegender Fluss. In gewisser Weise ist dies natürlich bei jedem Lebewesen so, doch beim Orang Utan ist es, als würde er in dieser Energie baden, so sehr liebt er sie. Diese urtiefe Verbundenheit mit allem, was ist, ist auch Teil deiner Seele, deines Seins. Wo dies verschüttet sein sollte, hilft dir der Orang Utan, alle Hindernisse auszuräumen.
 
Leichtigkeit ist ein Thema, das mit dem Orang Utan zu dir kommt. Wo ist dein Leben schwer und zäh, und wo machst du es dir womöglich schwerer und zäher, als es sein müsste? Wie sehr gelingt es dir, Leichtigkeit in alle Teile deines Lebens fließen zu lassen? Der Orang Utan ist hier ein wunderbarer Lehrmeister, den du nur zu rufen brauchst und er wird alles daran setzen, Leichtigkeit zu dir oder in die von dir gewählte Situation strömen zu lassen.
 
Mit dem Thema Leichtigkeit kommen auch die Themen Verspieltheit und Spielen zu dir. Der Orang Utan möchte dich lehren, dir regelmäßig Zeit fürs Spielen zu nehmen. Der besondere Zauber des Spielens liegt in seiner Absichtlosigkeit und sein schlichtes Ziel: beim Spielen geht es ums Spielen. Wenn man spielt, ist man sich selbst genug und taucht ganz in den Augenblick ein. Vergangenheit und Zukunft werden ausgeblendet und durch das Spiel ist die Gegenwart der wichtigste Zeitraum. Gegegwärtig zu sein ist eine der größten Kräfte des Spielens und eine der größten Kräfte unseres Lebens. Nur in der Gegenwart liegen Kraft und Tat, Mut und Heilung. Der Orang Utan ist ein Meister der Gegenwärtigkeit und er ist bereit, dich in diese Kraft einzuweihen.
 

Alles atmet die selbe Luft - der Baum, das Tier, der Mensch

Neuer Beitrag Januar 2018

 

Lilit`s Gedicht

von Clara Levits

 

cllick hier

Neue Krafttier-Symbolik

 

"Die Bärin"

 

click hier

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martina Hera Fuchs