Die Waldfrau
Die Waldfrau

Die Hornisse

 

Stille.

Allumfassend und zeitlos. Alle Kraft und alles Wollen ruht.

Die Hornissenkönigin überdauert die eisigen Wintertemperaturen im Spalt eines alten Baumes. In ihr trägt sie ihre eigene Hoffnung auf Leben: ihre befruchteten Eier, aus denen ihr Volk neu erwachsen wird.

Sie wartet nicht. Sie verweilt in ihrem Sein, ganz mit dem Jetzt jeden Moments verbunden. Die Hornisse weiß um die Magie des richtigen Zeitpunktes. Für alles, was geschehen soll,  gibt es den richtigen Moment.

Und dann ist er da! Wo eben noch Stille sie durchströmte, meldet sich plötzlich eine Kraft, die mit jeder Sekunde stärker wird. Sonnenschein fällt auf ihren Spalt im Baum und nach Monaten der Bewegungslosigkeit, vibrierren ihre Fühler zum ersten Mal.

Kurz darauf verlässt sie den sicheren Spalt und sie weiß, dass sie niemals mehr dorthn zurückkehren wird. Die Ruhe ist vorbei und ein neuer Frühling begrüßt sie auf ihrem ersten Flug.

 

Hüterin des Feuers

 

Hüterin des Feuers in dir

 

Tritt die Hornisse in dein Leben, so fordert sie dich dazu auf, deiner inneren Stimme zu folgen und dein Leben, deine Träume und deinen Weg in deine eigenen Hände zu nehmen.

Bitte frage dich:

Wo trittst du nicht an?

Welcher Schritt ist überfällig?

Welche Entscheidung schiebst du vor dir her?

Die Hornisse fordert dich auf, endlich dein sicheres Nest aus Gewohnheit und Bequemlichkeit hinter dir zu lassen und den ersten Schritt zu wagen. 

 

Alles, was du für deinen Weg benötigst, ist bereits in dir! 

 

Bitte wirf einen prüfenden Blick auf die Gründe, die dich bisher davon abgehalten haben, dich ganz auf deinen Weg einzulassen. Verfolge sie zurück bis zu ihrem Ursprung und du wirst erkennen, dass alle Gründe in irgendeiner Form auf Angst beruhen. 

Die Hornisse kennt sich bestens mit Angst und ihrer giftigen Wirkung aus. Sie selbst löst in ihrer Gestalt genau dieses Gefühl in den Menschen aus. Angst ist jedoch kein guter Ratgeber. Angst führt uns in die Irre und gaukelt Tatsachen vor, wo es nur Vermutungen gibt. Die Hornisse fordert dich auf, deine Angst auf ihren Wahrheitsgehalt hin genauestens zu überprüfen:

Das, was du da befürchtest - ist das wirklich wahr? 

Kannst du 100% sicher wissen, dass das wahr ist?

Wie fühlst und verhältst du dich, wenn du deinen Gedanken der Angst glaubst?

Wie würdest du dich fühlen und was könntest du alles tun, wenn du den Gedanken der Angst nicht glauben würdest?

(nach "The Work" von Byron Katie)

Der erste Schritt, sich von der Angst zu befreien ist, sie als möglichen Irrglauben zu enttarnen.

Der zweite Schritt ist, den eigenen Weg trotz der Angst dennoch anzutreten.

Der dritte Schritt ist dann zu sehen, wie die Angst ihre Macht und ihren Einfluss auf dein Leben nach und nach verliert. 

 

Gehen wir einen Schritt nach dem anderen, so wird sich unser Weg vor uns ausbreiten. Wir begegnen den richtigen Menschen zur richtigen Zeit, wir erhalten Antworten und Lösungen.

Wird der Weg leicht sein? In seinem Ablauf der Fügungen ja, in seiner Durchführung jedoch wahrscheinlich nicht!

Große Aufgaben benötigen einen großen Einsatz von uns. Unermüdlich. Jeden Tag und immer wieder aufs Neue.

Wenn wir nur ernten, aber keine Kraft und Anstrengung in den Weg investieren wollen, dann kann sich unser Weg nicht entfalten.

Bringe deine Träume in die Welt, investiere Kraft in die Hege und Plege, lass dich von Hindernissen nicht abbringen und Versorge dein Vorhaben mit Energie. Verstehe und akzeptiere, dass vor der Ernte die Zeit des Wachstums und der Reife erfolgen muss.

Die Hornisse weiß um die Notwendigkeit deines unermüdlichen Bemühens und unterstützt dich mit ihrer überragenden Feuerenergie

 

Erschaffen aus eigener Kraft, ist Thema der Hornisse. Selbstverantwortlich und frei von der Meinung oder Zustimmung anderer. DU hörst deine innere Stimme. Sie ruft DICH und keinen anderen Menschen auf DEINEN persönlichen Weg. 

 

Mit der Hornissen-Energie bist du aufgefordert, den Kreislauf des Lebens in allen seinen Phasen anzunehmen und in dir zu verinnerlichen.

 

ALLES braucht seine Zeit.

 

Jede Lebensphase hat ihre Berechtigung - unabhängig davon, ob diú sie als positiv oder negativ erlebst, dies ist nur deine Bewertung.

 

Verfall, Tod und Stille sind UNABDINGBAR im Kreislauf des Lebens. Ohne diese Zeit der Regeneration, ist kein lebendiges Leben möglich!

 

Lehnst du eine dieser Phasen ab, so lehnst du das Leben selbst ab!

 

Die Hornisse ist eine Friedensstifterin und sie symbolisiert, wir kaum ein anderes Lebewesen, die Macht der Friedfertigkeit. Sie nutzt ihre stärkste Waffe zur Verteidigung, nicht zum Angriff.

Die Hornisse fordert dich zur absoluten und bedingungslosen Friedfertigkeit mit deiner Umgebung auf. Hierzu gehört in erster Instanz eine Befähigung zu wahrer, wertfreier Toleranz: Andere so sein zu lassen, wie sie sind.

Frieden beginnt bei DIR.

Ja, auch der Weltfrieden beginnt bei DIR!

Wie Innen so Außen, wie im Großen so im Kleinen.

Wie viel Toleranz bringst du deinen Familienmitgliedern gegenüber auf? Eltern, Geschwistern, Kindern? Wie viel deinem Lebenspartner gegenüber? Deinen Nachbarn? Deinen Kollegen?Die Hornisse fordert dich zur ehrlichen Innenschau auf, belüge dich nicht! Wie sehr versuchst du die Menschen in deiner Umgebung durch deine Klagen, Anklagen, Erwartungen und Kritik zu verändern? Wie sehr kannst du es aushalten, oder halt auch nicht aushalten, dass sie anders sind als du? Anders denken, anders glauben, anders wahrnehmen, anders empfinden und anders handeln als du?

 

Einem friedfertigem Leben geht ein friedfertiger Geist voraus!

 

Übe dich in Toleranz!

Unterlasse es ab sofort konsequent, schlecht über andere Menschen zu reden.

Öffne dein Herz für die Sicht- und Lebensweise anderer Menschen. Jeder einzelne möchte für sein So-Sein wertgeschätzt werden, wie du selbst auch. 

Verstehe - und wenn du das geschafft hast, dann fühle - andere Menschen sind nicht in deiner Umgebung, um deine Wünsche und Erwartungen zu erfüllen; sie sind nicht dafür da, um dich glücklich zu machen!

Die Aufgabe, dich glücklich zu machen, ist ganz allein deine Aufgabe!

Und die Hornisse sagt dir deutlich, dass du alles dafür in dir bereits besitzt, um genau das zu tun: dich glücklich zu machen!

 

Frieden ist unsere Natur. 

Alles, was nicht Frieden in uns ist, ist künstlich (= ist Ego).

 

Alles atmet die selbe Luft - der Baum, das Tier, der Mensch

 

Neu im Juni 2024

Symbolik zum Krafttier:

 

Die Hornisse

 

Klick hier

NEU !

Krafttierschmuck von         tulukkap-anersaava

 

Klick hier

 

Druckversion | Sitemap
© Martina Hera Fuchs